Skip to main content

Was würde Robert Franz gegen Schuppenflechte tun?

Robert Franz hat eine ganz besondere Methode, gegen die gefürchtete Schuppenflechte vorzugehen. Die so genannte Psoriasis ist eine Krankheit, die mittlerweile viele Menschen plagt. In den meisten Fällen ist ein Mangelzustand der Grund dafür. Deshalb gehört sie auch zu den häufigsten chronischen Krankheiten auf der ganzen Welt.

Viele Menschen sind von Schuppenflechte betroffen

In Deutschland gibt es mittlerweile 2 Millionen Menschen, die unter der Schuppenflechte leiden müssen. Davon sind sowohl Frauen, als auch Männer gleichermaßen betroffen. Meistens erfolgt die Erkrankung zwischen 15 und 25 Jahren. Zu den typischen Symptomen gehören entzündete Stellen auf der Haut, die durch kleine Schuppen ihr besonderes Merkmal zeigen.

Symptome einer Psoriasis

Starker Juckreiz, zusätzlich kommt es noch zu einen brennenden und starken Juckreiz der entsprechend veränderten Hautareale bei der Schuppenflechte. Grundsätzlich kann es die gesamte Haut betreffen, so dass alle Stellen potenziell gefährdet sind. Meistens sind allerdings folgende Regionen am Körper betroffen:

  • Ellenbogen
  • Knie
  • hinter den Ohren
  • Kopfhaut

Sehr viele Menschen leiden unter der Schuppenflechte, obwohl es möglich ist, diese auszukurieren oder zu mindern. Robert Franz hat dazu ganz besondere Ansichten, wenn es um die Heilung der Schuppenflechte geht.

Robert Franz Vitalstoffe um Schuppenflechte zu bekäpmfen

Was bei der Schuppenflechte in welcher Dosierung laut Robert Franz eingenommen werden sollte:

  • Vitamin D3
  • Vitamin K2
  • Vitamin C
  • OPC
  • MSM
  • Borax Globuli D6
  • Corralium Rubrum D6 Globuli
  • Magnesium
  • Sarsaparilla D6

Richtige Dosierung Anleitung

  1. Die ersten 10-15 Tage werden täglich 40 Tropfen des Vitamin D3 Präparats eingenommen, später folgen zehn Tropfen täglich
  2. Das Vitamin K2 wird täglich mit zehn Tropfen eingenommen
  3. damit sich die Haut erneuern kann, benötigt der menschliche Körper täglich zwischen 1000 bis 2000 mg Vitamin C
  4. die erste Woche sollte um OPC eingenommen werden, dafür eignet sich das Frühstück, bzw. das Mittagessen mit 2-3 Kapseln
  5. der Zusatzstoff MSM sollte täglich mit ein bis zwei Kapseln eingenommen werden
  6. 30 Minuten vor der Einnahme von 3 x 5 Globuli Borax D6 täglich sollte nach Möglichkeit nichts gegessen werden
  7. bei der Schuppenflechte empfiehlt sich 3×5 Globuli Corralium Rubrum D6
  8. dreimal fünf Globuli Sarsaparilla D6 , damit gegen den Juckreiz vorgegangen wird
  9. Magnesium

Vitamin D3

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Vitamin D 3 Tropfen, 50 ml Robert Franz Vitamin D 3 Tropfen, 50 ml 171 Bewertungen 23,11 EUR 20,70 EUR

 

Vitamin K2

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Vitamin K2 Tropfen, 50 ml Robert Franz Vitamin K2 Tropfen, 50 ml 78 Bewertungen 27,84 EUR 27,64 EUR

OPC

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz OPC133 Kapseln, 60 Stück Robert Franz OPC133 Kapseln, 60 Stück 256 Bewertungen 21,81 EUR

MSM

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Original MSM Kapseln von Robert Franz Original MSM Kapseln von Robert Franz 80 Bewertungen 24,81 EUR

Magnesium

Borax Globuli

Vorschau Produkt Bewertung Preis
DHU Borax D6, 10 g Globuli DHU Borax D6, 10 g Globuli 1 Bewertungen 6,47 EUR

Corralium Rubrum D6 Globuli

Vorschau Produkt Bewertung Preis
CORALLIUM RUBRUM D 12 Globuli 10 g CORALLIUM RUBRUM D 12 Globuli 10 g Aktuell keine Bewertungen 7,14 EUR

Sarsaparilla D6

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Sarsaparilla D 30 Globuli 10 g Sarsaparilla D 30 Globuli 10 g Aktuell keine Bewertungen 7,14 EUR

Robert Franz und die Natur hilft bei Schuppenflechte

Wer die Schuppenflechte natürlich bekämpfen möchte, muss wissen, dass der Grund für diese Krankheit ein Mangel an Vitamin D3 sein kann. Deshalb ist es nicht wirklich sinnvoll, die Schuppenflechte äußerlich zu behandeln, denn die Haut bildet sich immer von innen. Besteht bei einem Menschen ein Vitamin D3 Mangel, bedeutet dies ein Signal des Körpers.

Dieselben Signale werden also immer wieder gesendet, wenn der Körper einen Mangel aufweist, was die Schuppenflechte immer wieder zur Folge hat. Immerhin muss diese immer wieder erneuert werden. Damit sich ein gesundes Kollagen aufbauen kann, ist Vitamin C unbedingt notwendig. Außerdem ist eine starke und gesunde Durchblutung des Körpers wichtig, damit auch die gesamte Haut von den Nährstoffen erreicht werden kann. In diesem Fall sollte der Proband zu OPC greifen.

Bei der Schuppenflechte kommt es sehr oft zu Entzündungen, welche sich durch MSM positiv beeinflussen lassen. Zudem sollte bei der Schuppenflechte Rubrum D6, sowie Saraparilla eingenommen werden.

Alternative Methoden