Skip to main content

Was würde Robert Franz bei Hashimoto tun?

Hashimoto ist eine Krankheit, welche die Schilddrüse befällt. Es ist eine Autoimmunerkrankung – das bedeutet der Körper greift sein eigenes Immunsystem an.

Die erste Ursache für Hashimoto ist der Sonnenmangel. Sonneneinstrahlung auf den Körper bedeutet lauter gesunde Zellen. Gesunde Zellen kontrollieren das Immunsystem und greifen den Körper erst gar nicht an, da sie das Signal geben, dass er gesund ist.

Robert Franz Vitamin D3 + OPC + Vitamin K

Kombi Angebot – HIER KLICKEN*

Bei Hashimoto würde Robert Franz zuallererst schauen, Vitamine D3 zu nehmen, zehn Tage 40.000 Einheiten Vitamine D3. Das sind insgesamt 400.000 Einheiten, um dem Körper das Signal zu geben, dass er gesunde Zellen produziert. Zu diesen Vitamin D3 kommen noch weitere zehn Tropfen Vitamin K2 dazu, um besagte D3 Vitamine zu unterstützen. Nach zehn Tagen kann er mit den Vitamine D3 herunterfahren, auf zehn Tropfen runtergehen, um dem Körper das Signal zu geben, dass alles in Ordnung ist. Dann zehn Tropfen Vitamine D3, was 10.000 Einheiten entspricht, geben, und zehn Tropfen Vitamin K2 – 200 mcg.

Zweitens:

Robert Franz würde entsprechend handeln, damit die Schilddrüse richtig durchblutet ist, da eine gut durchblutete Schilddrüse garantiert, dass die körpereigenen Hormone richtig verteilt werden, sprich es zu keinem Mangelzustand kommt. Er empfiehlt, eine Kapsel OPC zu sich zu nehmen, und nach einer Woche die Dosis auf zwei bis drei Kapseln OPC zu steigern. Dazu würde Robert Franz schauen, dass die hashimotoübliche Schilddrüsenfunktion mit Tyrosin therapiert wird. Auf jeden Fall würde er auch zusätzlich Jod zu sich nehmen, da es die Schilddrüse braucht, um richtig zu funktionieren. Nicht viel – 150 mcg, welche die Schilddrüse täglich braucht. Das Produkt, welches er empfiehlt, heißt Jodavit, 3 Milliliter davon, denn diese 3 Milliliter haben exakt die 150 mcg Menge, welche die WHO verschreibt.

Homöopathisch würde Robert Franz seine Schilddrüse mit dem Mittel Thyreoidinum D4 unterstützen. Dies bewirkt, dass die Hormone das Tyrosin im Körper besser verteilt. Dadurch würde sich die Dosis von 100 Milligramm auf die Hälfte reduzieren.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Vitamin D 3 Tropfen, 50 ml Robert Franz Vitamin D 3 Tropfen, 50 ml 193 Bewertungen 23,11 EUR 20,62 EUR
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Vitamin K2 Tropfen, 50 ml Robert Franz Vitamin K2 Tropfen, 50 ml 93 Bewertungen 27,55 EUR
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz OPC133 Kapseln, 60 Stück Robert Franz OPC133 Kapseln, 60 Stück 256 Bewertungen 21,81 EUR
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Amino Power 180 Kapseln Robert Franz Amino Power 180 Kapseln 4 Bewertungen 40,90 EUR

Angeführte Produkte:

  • Vitamine D3
  • Vitamin K2
  • OPC
  • Tyrosin
  • Jodavit
  • Thyreoidinum D4
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Jodavit 250ml Robert Franz Jodavit 250ml 25 Bewertungen 20,50 EUR

Tyrosin ist in den Robert Franz Amino Power Kapseln enthalten.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Robert Franz Amino Power 180 Kapseln Robert Franz Amino Power 180 Kapseln 4 Bewertungen 40,90 EUR

Fazit:

Bei der Krankheit Hashimoto sind laut Robert Franz vier Dinge zu beachten. Als erstes soll der Vitamin D3 Spiegel hoch gehalten werden, damit neue Zellen entstehen und sie die Schilddrüse nicht mehr angreifen. Dadurch wird des Weiteren auch die Durchblutung der Schilddrüse gefördert. Dazu soll das Jod genommen werden, 3 Milliliter, welche 150 mcg entsprechen. Als Viertes und Letztes wird Thyreodinum D4 empfohlen, um die Schilddrüse in ihrer Funktion zu unterstützen.